DynGateway-Plugin Probleme

02Apr07

Das DynGateway-Plugin der Freifunkfirmware hat leider in letzter Zeit ein paar Probleme gemacht, aber jetzt ist alles wieder schick:-) Die Probleme traten auf bei der manuellen Vergabe einer IP-Adresse auf dem WAN-Interface des 104.130.10.4er Knoten. Konnte mich erst heute richtig drum kümmern.

Ich denke momentan aktiv darüber nach, das OLSR-Routingprotokoll komplett von meinen Knoten zu verbannen, da zwar ein ehemaliger Freund viel Zeit damit verbracht hat, die Links zu optimieren, aber ich selbst keine Zeit mehr habe, mich intensiver damit auseinander zu setzen.

Das Routing sollte auch Aufgabe eines Routing-Demons sein und als Administrator sollte man nicht 90% seiner Zeit damit verbringen, andere Stationen per Hand zu eliminieren oder künstlich schlechter zu rechnen, bzw. das Routing von Hand zu machen, was letztendlich bei Hern Marco Tidow der Fall war. Da helfen auch keine Seitenlangen wüsten Beschimpfungsmails von Herrn Tidow, ich werde mich auf keinen Fall auf sein Niveau herablassen, das wirklich dem eines Horst Krause ebenbürtig, wenn nicht sogar gleich ist. Sollen die beiden sich doch auf der Mailingliste von Freifunk die Köpfe einschlagen, ich hab besseres zu tun.

Advertisements


No Responses Yet to “DynGateway-Plugin Probleme”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: