Archive for the ‘Freifunk’ Category

So, ich hab ja lange nichts mehr von mir hören lassen. Aber jetzt gibts Neuigkeiten: Als erstes ein kurzes Resumé des angekündigten und durchgeführten Tests. Also da gab es einige Schwierigkeiten mit wild rumbrüllenden WRT’s, aber die Foneras waren letztendlich doch durchsetzungsstärker :-) Der Durchsatz war nicht von schlechten Eltern. Knapp die doppelte Geschwindigkeit wie […]


Ich werde in der Woche vor Weihnachten mal die aktuelle RoBIn Version testen. Hört sich alles sehr gut an, auch mit dem Update-Server und so… Sehr schick! Weiter so! Jetzt fehlt nur noch der Sourcecode für den Server;)


Wer sich am Mittwoch am fröhlichen Fonera flashen beteiligen möchte möge doch ein paar Vorbereitungen treffen: $ cd /home/icke/fonera $ wget http://belnet.dl.sourceforge.net/sourceforge/ponte2/ROBIN-0.908-fon.tar.gz $ tar -xzvf ROBIN-0.908-fon.tar.gz $ cd /ROBIN-0.908-fon.tar.gz $ wget http://download-master.berlin.freifunk.net/fonera/ap51-flash-fonera-1.0-35 $ chmod +x ap51-flash-fonera-1.0-35 Und wenn schon jemand heimlich vorflashen will: $ sudo ./ap51-flash-fonera-1.0-35 openwrt-atheros-2.6-root.jffs2-64k openwrt-atheros-2.6-vmlinux.lzma


ssh-Verbindung zum WRT aufbauen cd /tmp wget http://www.layereight.de/download/ipkg/freifunk-map-de_0.3.1_mipsel.ipk ipkg install freifunk-map-de_0.3.1_mipsel.ipk Ort über http://map.berlin.freifunk.net/ finden. Einmal klicken und dei Koordinaten kopieren. Am WRT: nvram set „ff_adm_gps=52.52086918882906, 13.40932846069336“ nvram set „ff_map_server=http://www.layereight.de/freifunkmap.php“ nvram commit nvram get ff_adm_gps > /www/mygooglemapscoords.txt /etc/init.d/S70freifunkmap update /etc/init.d/S70freifunkmap start Dies war eine Übersetzung von Ulfs Anleitung und Alinas Bugfix auf der Freifunkmailingliste.


Im Fonerapack gabs ein kleines Problem für Leute, die auch Fon nutzen wollen. Wenn man den Ego-Mode einschaltet wurde ‚thinclient‘ auskommentiert, aber nicht wieder einkommentiert, wenn man den Ego-Mode ausschaltet. Im neuen Release 1.0.27 wurde das nun von Sven-Ola gefixt. Lösung: einfach neu flashen;)